KooperationsProjekte

Anticipating You /  Floating Worlds /  Silent Crossing Boundaries 

________________________________________________________________________________________________________________

Anticipating You

Ein interdisziplinäres  Kollaborationsprojekt

Vom 7. September bis zum 16. Oktober 2016

Kunstzentrum "Pushkinskaya-10", geb. B, 2. Obergeschoss, Eingang  Ligovsky pr., 53, und Theater STAGE DFT, Griboyedov Canal Embankment 3,  St. Petersburg, Russland

 

In St. Petersburg arbeitete ich an einem Video- und Fotoprojekt das sich aus mehreren Teilen zusammensetzt. Das Projekt ist eine metaphorische Auseinandersetzung und Interpretation über St. Petersburg. Die Titel "Anticipating You" und "Night, Street, Streetlight, The Drugstore" verweisen auf die  Gedichte von Alexander Blok, die zusammen mit Werken von Anna Akhmatova als Basis für mehrere Sequenzen der Videos dienen.

Ich habe das Projekt in Zusammenarbeit mit der Theatergruppe  STAGE DFT in ihrem Theater und mit Model / Perfomance Künstlerin Alena durchgeführt

Unterstützt durch Stroom, Den Haag, Niederlande und SPAR, St. Petersburg, Russland

 

 

 

________________________________________________________________________________________________________________

Floating Worlds - Fließende Welten 

Fließende Welten (Floating Worlds) führte ich im September/Oktober 2015 im 435ArtStudio in Banqiao, New Taipei City und in der Umgebung von Taipei, Taiwan aus.  Bei diesem Projekt habe ich wiederum bei den Performances und Tanzeinlagen mit Hsin-Ying Tsai zusammen gearbeitet. Aber im Gegensatz zu Silent Crossing Boundaries konzentrierte sich diese Project ausschließlich auf Video, Performance und Fotografie. Dazu gab es Workshops und Vorträge von mir. Die Themen und Konzepte basieren auf den Schlüsselwörtern : Identität, Beziehungen, Innere Zerrissenheit, Suchen, Rastlosigkeit, Trauer und Urbanität. Eine Auswahl von zwei Videos Knife-Relation! und Sorrow befinden sich unter :

http://johannesgerard.com/Video Arbeiten  

Unterstützt durch Stroom, Den Haag, Niederlande und New Taipei City Cultural Affairs Bureau, Taiwan

________________________________________________________________________________________________________________

Silent Crossing Boundaries - Stille Grenzüberschreitungen 

Stille Grenzüberschreitungen so der deutsche Titel ist gleichzeitig ein interkulturelles, aber auch interdisziplinäres Projekt. Das Projekt wurde im Soulangh Cultural Park und im Jia-Li Bezirk von Tainan City, Taiwan zwischen August und November 2014 erstellt. Die Tänzerin Hsin-Ying Tsai (Kaohsiung, Taiwan) und das Modell und Performence Künstlerin  Yu-I Kao (Tainan, Taiwan) haben an diesem Projekt mitgearbeitet. Das Projekt umfasst drei Land Art Installationen, drei Rauminstallationen , eine Videoinstallation mit fünf Segmenten und eine Fotoinstallation. Die Tanzsegmente, Choreographie und Performace Darstellungen , wurden erarbeitet und ausgeführt von Hsin-Ying Tsai und Yui-I Kao. Das Konzept des Projektes basiert auf den Gedanken von Identität, Grenzen und kulturelle Unterschiede. Mehr Photos und zwei Videos auf den Installation und Video Seiten. Auswahl Videos Here & Now and Sunrise Memories unter : 

http://johannesgerard.com/Video Arbeiten 

Unterstützt durch Stroom, Den Haag, Niederlande und Tainan City Cultural Affairs Bureau, Taiwan