Yerevan in March  (Yerevan im März)


Yerevan in March 

Interdisziplinäres und kollaboratives Projekt mit dem Schwerpunkt auf der Stadt Eriwan, Armenien

 

Yerevan im März umfasst Live-und Video-Performance, Video und Fotografie. Der Performance-Teil wird in Zusammenarbeit mit Studenten des Staatlichen Instituts für Theater und Kinematografie Jerewan entwickelt. Konzept und Inhalt beziehen sich auf das städtische und soziale Umfeld der Stadt Eriwan. Die Stadt wird von Performance und visuellen Bildern interpretiert und reflektiert

Neben der Aufführung der Live-Performance wird YEREVAN IN MARCH von einer Fotoausstellung und Videoaufführungen im Goethe-Zentrum in Eriwan begleitet. Das Projekt wird ermöglicht durch das Labor für Kunst- und Kulturwissenschaften - ACSL, Jerewan und mit freundlicher Unterstützung von Stroom, Den Haag, Niederlande und der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Eriwan

Video with the life performance part

Visual interpretion of the city of Yerevan 


Auswahl Photoarbeiten Yerevan im März

Photos Multimedia Performance Yerevan im März