Naked State - Der Nackte Körper


In einer Anzahl Projekten und Performances spielt der nackte Körper eine wichtige Rolle. Hier geht es darum, die Themen des Körperbewusstseins, der Beziehungen zur uns umgebenden sozialen und natürlichen Umwelt und vor allem die Verletzlichkeit der Menschen bzw. unserer selbst zu unterstreichen. Hier sind einige Vorbilder aus einer Fotoserie, Performance und Videoarbeit 

Connected (Verbunden) Performance 


Naked State & COCOON Performance 

Naked State Project - 07. August bis 17. August 2018, Bare Oaks, East Gwillimbury, Ontario L0G 1V0, Kanada - Fotos lensmosaic.ca

Das Ziel dieser 10-tägigen Residency war es, Kunstwerke zu schaffen, die den nackten menschlichen Körper im Kontext von Natur, Kultur und Kunst erkunden. Für die Dauer der Residency kreieren die Künstler Arbeiten, die Fragen wie: Was ist Nacktheit? Macht uns das Ausziehen von Kleidung von Klasse, Geschlecht und persönlichem Ausdruck frei? Während der Residency entstand die Performance COCOON mit einer Land Art Installation, die eine wichtige Rolle in der Performance spielt. Außerdem habe ich mehrere Versuche für zukünftige Projekte gemacht


The Metaphoric Seal 

Photoserie mit Tsai Hsin-Ying


peel off

Performance mit Wiebke Kahn, Berlin, Deutschland


DARK

Experimentelle Video Performance mit Tsai Hsin-Ying